OLDMOPED´S MOPEDSEITE

SUZUKI RGV 250 Teil 3

7. Wasser und Ölpumpe

Beginnen werde ich mit der Wasserpumpe, zuerst wurde die Mechanik zerlegt.

Die alte Gleitringdichtung kam mir dabei bereits entgegen.

Nachdem alle Teile gereinigt und die neuen Dichtringe eingesetzt waren konnte die Wasserpumpe wieder zusammen gesetzt werden.

Die neue Gleitscheibe wurde ins Flügelrad eingesetzt und das Rad wieder angeschraubt.

Danach wurde der Kupplungsdeckel wieder aufgesetzt.

Jetzt kommt der Antrieb für die Ölpumpe an die Reihe, hier der Antrieb.

Die Ölpumpe wurde mit einer neuen Papierdichtung versehen und angeschraubt.

Dann wurden noch die neuen Ölventile eingepresst und die Ölleitungen neu verlegt.

Neue Ölleitungen.

Hier noch die Leitungen zur Kurbelwelle.

Und hier noch die Ölpumpemit neuen Leitungen, danach kommt noch der Deckel drauf und die Ölversorgung ist wiederhergestellt.

Bleibt zum Schluss nur noch die Membrankästen wieder einzubauen, hier die einzelnen neuen Teile.

Membrankästen zusammen gebaut.

Membrankästen eingebaut.

Der fertige Motor.


E-Mail